Willkommen auf den Web-Seiten des Bienenzuchtvereins Rottenburg a. d. Laaber

Liebe Mitglieder,

endlich ist es soweit! Wir können uns wieder zu unserem Monatsstammtisch treffen. Die meisten von uns sollten inzwischen wenigstens einmal geimpft sein, viele wahrscheinlich bereits zeimal. Auch die niedrigen Infektionszahlen sprechen für sich.

So wollen wir am Samstag, 10. Juli beim Burger nach langer Pause wieder einmal einen Stammtisch abhalten. Feiern wollen wir dies mit einem kleinen Imbiss, den der Verein spendiert. Um entsprechend planen zu können, bitten wir euch um baldmöglichste Anmeldung. (Brotzeitplatte oder Bratwürtel mit Kraut)

 

Sicherlich gibt es auch nach so langer Zeit vieles zu erzählen, Erfahrungen auszutauschen und zu fachsimpeln.

 

Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Teilnahme.

 

 

Auf diesen Seiten wollen wir Sie über unseren Verein, sowie über viele interessante Themen rund um die Biene und den Honig informieren.

Unsere Mitglieder haben sich dem schönen Hobby der Bienenhaltung bzw. der Bienenzucht verschrieben. Liebe zur Natur, Respekt vor der Schöpfung und die immer wieder faszinierenden Erfahrungen bei der Arbeit mit dem Bienenvolk sind die Beweggründe für unsere Imker.

Natürlich ist jeder Imker begeistert, wenn bei der Honigernte dieser klebrig süße, nach Blütennektar oder Honigtau duftende Bienenhonig einen Eimer nach dem anderen füllt; aber Honig und die anderen Bienenprodukte (Wachs, Propolis, Gelee Royal) sind nicht der alleinige Nutzen.

Für eine artenreiche Natur und einen guten Ertrag in unseren Gärten und in der Landwirtschaft ist die Bestäubungsleistung der Bienen unbezahlbar. 

 

Möchten sie mehr über uns oder über unsere Arbeit erfahren?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Email oder besuchen Sie einfach unseren nächsten Bienenstammtisch (Jeden zweiten Samstag im Monat).